Kirche und Kapellen

Startseite >> Die Gemeinde Jandelsbrunn >> Kirche und Kapellen

Kirche und Kapellen

Pfarrkirche JandelsbrunnPfarrkirche Maria Unbefleckte Empfängnis in Jandelsbrunn
Die Kirche prägt das Ortsbild von Jandelsbrunn.
Im Unterraum der Kirche finden diverse Veranstaltungen übers Jahr statt.

Pfarrkirche St. Maria Hilfe der Christen in Hintereben
Die Kirche in Hintereben wurde 1899/1900 erbaut.

 

 

Pfarrkirche St.-Ägidius, Stiegenwallfahrt

Pfarrkirche St.-Ägidius in Wollaberg
Die bereits im 13. Jahrhundert erbaute Kirche wurde im Laufe der Zeit Opfer der Flammen, dann aber wieder aufgebaut. Die Kirche mit dem exponierten Standort prägt die Landschaft. Heute ist sie schön renoviert ein gern fotografierter Blickfang von nah oder fern.

Dorfkapelle Heindlschlag
Die Kapelle in Heindlschlag, errichtet 1908, wurde zum 100-jährigen Bestehen 2004 renoviert. Bleiverglaste und bemalte Fenster zieren das Gebäude im neugotischen Stil. Im Inneren ist eine Empore untergebracht.

Kapelle Neufang
Die um 1900 erbaute Kapelle wurde 1997 renoviert. Der Kreuzweg besteht aus 14 Hinterglasmalerei-Bildern. Das Waffen-Christi-Kreuz ist denkmalgeschützt.

Kapelle Poppenreut
Die Kapelle in Poppenreut wurde im Jahre 1928 errichtet.

Kapelle Reichling
Die Kapelle wurde ursprünglich 1936 errichtet und von der Dorfgemeinschaft 2010 grundsaniert.
Kapelle VorderebenKapelle Kaltwasser Nepomuk-KapelleKapelle Vordereben
Errichtet aus Holz in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Duschlkapelle Kaltwasser
Die 1987 erbaute Kapelle hat einen Holzaltar mit einer großen aus Holz geschnitzten Figur (Mutter-Gottes mit Jesus)

Nepomuk-Kapelle Jandelsbrunn
Im Jahr 2006 wurde sowohl das Heiligenhäuschen als auch die Heiligenfigur aufwendig restauriert.

Raben- bzw. Romkapelle, Kräuterweihe Rabenkapelle bzw. Romkapelle Pfifferhof
Aus Holz erbaut ca. 1905-1910, mit Holzaltar

Schmiedkapelle bzw. Marienkapelle Hintereben
Die Holzkonstruktion der sog. Schmiedkapelle war bereits sehr morsch und so wurde die Kapelle abgebrochen und 2002 wiedererrichtet.

Süßkapelle Kaltwasser
Die „Süßkapelle“ ist eine Holzkonstruktion, erbaut ca. 1900.

Kapelle Aßberg
In der Kapelle sind ein hölzerner Altar und ein in die Innenmauer versenktes Tabernakel mit Kelch untergebracht.

Kapelle Rosenberg
Mit Schindeln gedeckte Kapelle mit steinernem Altar.

Brunnerkapelle Grund
In der Kapelle sind ein Steinaltar und ein alter Weihbrunnkessel aus Keramik zu finden.

Freundkapelle Rosenberg
Die Kapelle wurde ca. 1946-1948 aus Holz erbaut, auch der Altar ist aus Holz.

Berndlkapelle Hinterwollaberg

Berndlkapelle Hinterwollaberg
Im Jahre 1755 wurde die sogenannte Berndlkapelle erbaut. Die Innenausstattung des Barockbaues kam leider in den 1970er-Jahren abhanden. Bei der Renovierung wurden Fresken aus der Erbauerzeit zum Teil freigelegt und erneuert. Die eingebaute Kuppel ist nur vom Innenraum aus erkennbar. Interessant ist auch das Loch neben dem Eingang – so konnte der Opferstock auch bei verschlossener Tür benutzt werden.

Lenzkapelle Hinterwollaberg
Die Kapelle wurde ab 2004 durch die Eigentümer renoviert.

Heilig-Geist-Kapelle Neuweid
Mit dem Neubau der Holzkapelle wurde 2011 begonnen und im April 2013 wurde nun der Bau mit den letzten Arbeiten vollendet.